Bitcoin Profit Überprüfung: Die Grundlagen

Bitcoin Profit Überprüfung: Die Grundlagen
Bitcoin Profit ist ein europäischer Krypto-Management- und Kreditmarkt, eine Alternative zu bekannteren Namen wie YouHodler und BlockFi. Es ermöglicht Krypto-Nutzern, Zinsen auf Krypto zu verdienen und Darlehen im Gegenzug für Krypto-Sicherheiten zu erhalten. Die beiden Optionen unterscheiden sich in Bezug auf die Mechanismen, die Renditen und das Risikoniveau.

Wie Bitcoin Profit funktioniert

Bitcoin Profit unterstützt 24 verschiedene Vermögenswerte, darunter Fiat, Kryptowährungen und stabile Münzen. Nutzer, die Zinskonten gegenüber Kryptokrediten bevorzugen, können täglich Zinseszinsen von bis zu 12% APY verdienen. Wie die meisten Kreditplattformen führt Bitcoin Profit keine Bonitätsprüfung durch.

Der hohe Zinssatz kommt von den Kreditnehmern – Bitcoin Profit verleiht einen Teil der auf dem Zinskonto hinterlegten Gelder im Gegenzug für Krypto-Sicherheiten, die von den Kreditsuchenden gestellt werden. Bitcoin Profit verwendet dann die von letzteren gezahlten Zinsen, um den Kontoinhabern einen guten festen Zinssatz für ihre Gelder zu zahlen.

Bitcoin Profit ermöglicht Kreditnehmern die Aufnahme von Kryptokrediten gegen Sicherheiten in Kryptowährungen, Stablecoins und sogar Fiat-Währungen. Fiat-Darlehen werden sofort und ohne Papierkram oder Bonitätsprüfung genehmigt – die einzige Voraussetzung ist die Stellung von Sicherheiten.

Kreditsuchende müssen jedoch eine KYC-Prüfung durchlaufen – eine geringfügige Sicherheitsmaßnahme, die nur wenige Minuten in Anspruch nimmt – bevor sie einen Kreditantrag stellen. Wenn ein Kreditnehmer sich weigert, seinen Kredit zurückzuzahlen, behält Bitcoin Profit die Sicherheiten. Die Sicherheiten werden sicher bei Bitcoin Profits Verwahrer aufbewahrt.

Bitcoin Profit bietet verschiedene Beleihungsquoten (LTV) an: 20 %, 35 %, 50 % und 70 %. Die Zinssätze für Kreditnehmer variieren von 4,95 % bis 11,95 %.

Im Vergleich zu konventionellen Bankkrediten bietet die kryptogestützte P2P-Kreditvergabe in der Regel bessere Bedingungen und Konditionen.

Wie die Krypto-Kreditvergabe funktioniert

Kryptowährungen haben seit der Gründung von Bitcoin im Jahr 2009 einen enormen Popularitätsschub erfahren. Krypto-Investoren kaufen Token in der Hoffnung, dass ihre bevorzugte Währung an Popularität und Marktwert gewinnt. Steigt der Preis von Kryptowährungen, können die Token später mit Gewinn verkauft werden.

Bitcoin und andere Kryptowährungen sind dafür berüchtigt, dass sie frühe Investoren zu Millionären machen. Kryptowährungen sind jedoch volatil – so wie der Marktwert von Token dramatisch ansteigen kann, so kann er auch in gleicher Weise abstürzen. In den letzten Jahren hat die Volatilität zugenommen – aber während Kryptowährungen versuchen, ihren Platz in der Finanzwelt zu finden, werden neue Token in großer Zahl veröffentlicht.

Um von Kryptowährungen zu profitieren, muss man entweder lange an seinem Krypto-Vermögen festhalten oder den Coin entdecken, bevor er an Zugkraft gewinnt. Es ist fast unmöglich vorherzusagen, wann Token ihren Ruhm erlangen werden, was die Hodling-Praxis für viele ineffizient und riskant macht. Glücklicherweise gibt es eine andere Möglichkeit, mit Kryptowährungen Geld zu verdienen. Anstatt bestimmte Krypto-Vermögenswerte für Jahre, wenn nicht Jahrzehnte zu halten, können Sie Ihre Kryptowährungen auf das Zinskonto der Plattform einzahlen, um einen Teil Ihrer Gelder zu verleihen und im Gegenzug täglich Zinseszinsen gutgeschrieben zu bekommen.

Mit kryptogestütztem P2P-Lending werden Sie nicht über Nacht reich, aber es ist eine zuverlässige Möglichkeit, passives Einkommen aus Ihrer Kryptowährung zu erzielen. Wenn Sie einen großen Vorrat an Kryptowährungen in Ihrem Tresor haben, können Sie vielleicht sogar einen anständigen Lebensunterhalt verdienen, indem Sie Ihre Kryptowährungen verleihen.

Für Kreditnehmer funktioniert das Krypto-Lending anders. Wenn Sie einen Kredit beantragen, müssen Sie Ihre Kryptowährungen als Sicherheiten hinterlegen. Im Gegenzug lässt eine Krypto-Kreditplattform Kreditnehmer Geld in verschiedenen Währungen, einschließlich Fiat-Währungen, leihen und behält die Sicherheiten, bis ein Kreditnehmer Ihren Kredit zuzüglich der Zinsen zurückzahlt. Anders als bei der herkömmlichen Kreditvergabe werden bei der Krypto-Kreditvergabe keine langwierigen Bonitäts- oder Hintergrundprüfungen durchgeführt, was bedeutet, dass sie schnell einen Kredit erhalten können.

Gefördert
Midas.Investments
Verdienen Sie höhere Renditen auf Ihre Kryptowährungen
13% APY auf BTC, 18% APY auf ETH, 20% APY auf USDC
100% des Gewinns werden in der von Ihnen investierten Kryptowährung ausgezahlt
Keine Limits, keine Lock-Ups, Belohnungen werden jeden Tag ausgezahlt
Zur Seite gehen
Mehr Infos

This entry was posted in Nutzer.