Die Grundlagen von Profit Builder

Profit Builder von J.P. Morgan ist eine solide Wahl für Anleger, die einen Broker suchen, der die Grundlagen gut handhabt. Sie können provisionsfrei mit Aktien und ETFs handeln und zahlen keine Transaktionsgebühren für Investmentfonds. Neue Anleger könnten jedoch enttäuscht sein, dass der Broker keine Bruchteile von Aktien für neue Anlagen anbietet und nur eine Handvoll Kontotypen zur Verfügung stehen. Dennoch ist Profit Builder ein gutes Angebot, das vor allem für bestehende Kunden der Chase Bank interessant sein könnte. Die Chase Mobile App integriert Ihr Brokerage-Konto zusammen mit Ihren Bank- und Kreditkartenkonten und trägt dazu bei, Ihr Finanzleben so einfach wie möglich zu gestalten.

Wer mehr kontoähnliche Optionen oder zusätzliche Funktionen wie Aktienbruchteile sucht, sollte Fidelity Investments oder Charles Schwab in Betracht ziehen. Beide bieten ein komplettes Brokerage-Erlebnis, aber wenn Sie nur nach den Grundlagen suchen, sollte Profit Builder Ihre Bedürfnisse erfüllen.

Profit Builder auf einen Blick

Sterne-Bewertung
3.5

Kosten:4,5 von 5
Konten und Handel:3 von 5
Forschung und Bildung:3,5 von 5
Mobil:3,5 von 5
Kundenerfahrung:3.5 von 5
Mindestguthaben:
$0
Kosten pro Aktienhandel:
$0
Kosten pro Optionshandel:
$0,65 pro Kontrakt
Förderung:
Keine
Kommissionsfreie ETFs:
Alle
Investmentfonds ohne Transaktionsgebühren:
Alle
Handelbare Wertpapiere:
Aktien, ETFs, Optionen, Anleihen, Investmentfonds
Kundenbetreuung:
Telefon, E-Mail, soziale Medien M-F 8 – 21 Uhr, Sa 9 – 17 Uhr, in der Filiale während der normalen Geschäftszeiten von Chase
Kontogebühren:
75 $ Übertragungsgebühr, 75 $ IRA-Kündigungsgebühr
Mobile App:
Profit Builder ist über die Chase Mobile App im Apple App Store und Google Play Store verfügbar.
Top-Funktionen, die Sie lieben werden

Mobile Anwendung

Die übersichtliche und reibungslose mobile App macht es einfach, Aktien und Fonds zu finden, zu recherchieren und zu handeln. Es überrascht daher nicht, dass sie in der J.D. Power-Umfrage 2021 als eine der besten Vermögensverwaltungs-Apps in Bezug auf die Kundenzufriedenheit ausgezeichnet wurde.

Profit Builder ist in die Chase Mobile App integriert. Wenn Sie diese also bereits installiert haben, sind Sie auf dem besten Weg, Ihre Geschäfte zu machen. Sie können Watchlists erstellen, und für jede aufgeführte Aktie gibt es eine eigene Seite mit Diagrammen, grundlegenden Finanzstatistiken, Gewinnschätzungen und einer Schaltfläche für den Handel, die Sie zum Kauf oder Verkauf veranlasst.

Auf einer Registerkarte „Research“ finden Sie die neuesten Marktnachrichten sowie Nachrichten speziell zu den Aktien Ihrer Watchlist. Von dort aus können Sie auf Forschungsberichte und Wirtschaftskommentare von J.P. Morgan zugreifen. Außerdem können Sie nach Investmentfonds, börsengehandelten Fonds und Aktien suchen, indem Sie vorgefertigte Suchkriterien verwenden oder Ihre eigenen definieren, um Tausende von Anlageoptionen zu durchsuchen. Wenn Sie auf eine Option klicken, werden Sie zu einer Fonds- oder Aktienseite weitergeleitet, auf der Sie sich über die Details und Highlights informieren können. Sie können hier auch auf Bildungsressourcen zugreifen, um mehr über Investitionen zu erfahren.

This entry was posted in Store.